Herzlich Willkommen auf der „Sonnenseite des Harzes“!

Abgesehen vom vielseitigen Freizeitprogramm des Hotels hat das Selketal noch sehr viel mehr zu bieten. So können Sie auf dem Selketal-Stieg wandern, joggen, walken oder auch Radfahren.
Weitere Informationen finden Sie hier: Harzer Wandernadel

Golfplatz

Der 18-Loch-Golfplatz des Golfclubs „Schloss Meisdorf“ gilt als anspruchsvoll, auch für aktive und erfahrene Golfer. Wer es einmal nur probieren möchte, der darf auf der 6-Loch-Übungsanlage auch ohne Platzfreigabe spielen. Für beide Plätze bekommen unsere Gäste eine Greenfee-Ermäßigung!

Auf Wunsch steht die Ausrüstung gegen Gebühr zur Verfügung, ein kostenfreier Shuttle zum 3 km entfernten Golfplatz steht Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung.
Weitere Informationen finden Sie hier: Golfclub Schloss Meisdorf

Burg Falkenstein

Ein Natur-, Bewegungs- und Kulturerlebnis gleichermaßen ist der Besuch der Burg Falkenstein. Zur Wahl steht der 2-Kilometer-Marsch bergauf direkt vom Hotel aus oder nach kurzer Fahrt mit dem Auto hinauf zum Gartenhaus ein gemütlicher Spaziergang durch den Wald. Außerdem wird auch eine Fahrt mit der Bimmelbahn angeboten.

So oder so gelangen Sie zur historischen und gut erhaltenen Burg Falkenstein, von der unter anderem schon „Schneeweißchen und Rosenrot“, die „Gespenster vom Riesenrad“ oder auch die einstigen Besitzer derer von Asseburg Besitz ergriffen. Abwechslungsreiche interessante Ausstellungen, die Möglichkeit, sich im Rittersaal standesamtlich trauen zu lassen, und die tägliche Falkner Show sind gleichermaßen Hightlights der alten Burg.

Weitere Informationen finden Sie hier: Burg Falkenstein oder hier Stiftung Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt

Museumshof, Wassermühle und Patronatskirche

Der Besuch des Museumshofes, der noch arbeitenden Wassermühle und der Patronatskirche runden das Kultur-Erlebnis Meisdorf ab.

Was die Stadt Falkenstein/Harz noch zu bieten hat, erfahren Sie hier!

Der historische Ostharz

Der historische Ostharz hat viel zu bieten für seine Besucher. Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann von Meisdorf aus in kurzer Zeit 1.300 Jahre Geschichte erkunden.

Aschersleben, die älteste Stadt Sachsen-Anhalts, ist in kurzer Zeit zu erreichen, ebenso die berühmte Unesco-Weltkulturerbe-Stadt Quedlinburg. Ob Wernigerode, Blankenburg, Stolberg oder die Hexenstadt Thale, alles Sehenswerte ist weniger als 1 Stunde Fahrtzeit entfernt.

Aber auch Goslar, Bad Harzburg, Bad Lauterberg oder Braunlage sind lohnenswerte Ziele, ob zum Ski-Fahren im Winter oder zum Shoppen im Sommer…

Ausflugstipps für Familien

Für Familien sind besondere erwähnens- und lohnenswerte Ziele:

Gern sind wir Ihnen bei der Zusammenstellung Ihres Reiseprogramms behilflich! Prospekt- und Informationsmaterial ist an der Rezeption unseres Hotels vor Ort erhältlich.